Ehrenamtliches Engagement prägt bereits seit Beginn unsere Arbeit und spielt bis heute eine wichtige, unverzichtbare Rolle.

Viele unserer Aktivitäten und Angebote wären ohne die freiwillige Mitarbeit vieler Helfer nicht denkbar, das Leben im Sozialwerk wäre viel weniger bunt.

 

Möglichkeiten zur ehrenamtlichen Mithilfe sind u.a.:

 

  • Mithilfe in den Cafés und Teestuben (Mahlzeitenversorgung, Tagesablauf, Reinigung)

  • Mitarbeit in den Arbeitsprojekten (Geländepflege, Bauarbeiten)

  • Betreuung der Fahrradselbsthilfewerkstätten

  • Arbeit in der Möbelbörse

  • Mitarbeit in der Tafel

  • Projekte im Familienzentrum (z.B. Familienpaten u.a.)

  • Mitarbeit im Vorstand

So wie es unterschiedliche Arbeitsfelder gibt, so gibt es unterschiedliche Zeitmodelle:

 

  • manch ein Mitarbeiter entschließt sich, nach seinem Ausscheiden aus einer geförderten Maßnahme noch eine Weile weiterhin ehrenamtlich zu arbeiten

  • einige Ehrenamtliche kommen an 3-5 Tagen in der Woche, um mitzuhelfen

  • andere kommen gezielt, um ein bestimmtes Projekt zu unterstützen

  • wieder andere engagieren sich weit über das eigentlich vertraglich vereinbarte Maß hinaus

 

 

Falls Sie überlegen, ob eine Mitarbeit bei uns auch interessant für Sie sein könnte, melden Sie sich einfach bei uns:

  • entweder über unser Kontaktformular

  • oder direkt bei den Mitarbeitern der verschiedenen Arbeitsbereiche

Was haben wir von einer ehrenamtlichen Mitarbeit?

 

Viele Angebote des Sozialwerkes wären ohne ehrenamtliche Mitarbeiter nicht mehr leistbar. Ohne Ihre Mitarbeit würde das Sozialwerk viel von seinen bunten Seiten verlieren, von seiner Vielfältigkeit – und dem breiten Angebot für die Allgemeinheit.

 

Was haben Sie davon?

 

Wir lassen sie nicht allein beim Arbeiten!

Im Sozialwerk gibt es eine umfassende Begleitung der ehrenamtlich Tätigen. Eine gute Unternehmenskultur ist uns wichtig.

 

Jeder kann sich nach seinen Fähigkeiten einbringen – und hat die Chance, diese zu erweitern, Neues hinzuzulernen.

 

Zur Arbeit gehört Wertschätzung.

Eine Tradition im Sozialwerk sind mittlerweile unsere Ehrenamtsabende: hauptamtliche Mitarbeiter gestalten einen festlichen Abend, zu dem alle ehrenamtlich Tätigen eingeladen sind, und sagen auf diese Weise „Danke für Eure Arbeit. Sie ist sehr wichtig und wird von uns gesehen und anerkannt.“

 

Eine andere Form von Anerkennung ist die Möglichkeit, bei ehrenamtlicher Tätigkeit kostenlos an den Mahlzeiten der Cafés und Teestuben teilzunehmen.

 

Weiterhin gewähren wir Ehrenamtlichen

  • Versicherungsschutz bei der Tätigkeit

  • Fahrtkostenerstattung (bei Bedarf; bitte vorher abklären)