Nicht alle Menschen können sich ihr täglich Brot leisten. Die Malchiner Tafel sammelt von Montag bis Freitag überschüssige Lebensmittel und Waren des täglichen Bedarfs von Märkten, Firmen und Privatspendern in der Region Malchin, Stavenhagen, Dargun und Gnoien ein. Zu festgelegten Ausgabezeiten werden diese an Bedürftige in Ausgabenstellen, Begegnungsstätten und Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit weitergegeben. Wir wollen eine Verbindung sein zwischen den Menschen, die fast nichts haben und denen, die etwas übrig haben. Ehrenamtliche und hauptberufliche Männer und Frauen sorgen dafür, dass die Nahrungsmittel in einwandfreiem Zustand an Menschen in Not weiter gegeben werden.

Leistung

Lebensmittelabgabe nach Klärung der Bedürftigkeit (Arbeitslosengeld I und II, Rentenbescheid o.ä.)

Leitung

Anita Dahms

Kontakt

Malchiner Tafel

Rudolf-Fritz-Str.1a

17139 Malchin

 

Telefon: 03994 632593

Fax: 03994 222102

Ausgabezeiten

Malchin (Rudolf-Fritz-Str. 1a)

Di und Fr 11:00 Uhr

 

Stavenhagen (Malchiner Str. 13, Eingang Wallstraße)

Mi 14:30 Uhr

 

Dargun (Schlossstr. 58)

Do 14:30 Uhr

 

Gnoien (Friedensstr. 68,Haus der Vereine, Eingang Am Wallberg)

Mo 12:00- 13:00 Uhr