Kontakt

Sucht- und Drogenberatungsstelle Teterow 

Niels-Stensen-Straße 2

17166 Teterow

 

Telefon: 03996 120620

Fax: 03996 120682

 

 

Außensprechstunde Gnoien (keine Postadresse, Postadresse siehe Teterow)

Friedensstraße 68

17179 Gnoien

Telefon: 0176/ 54 39 09 75 oder 03996/ 120 620

 

Außensprechstunde Laage (keine Postadresse, Postadresse siehe Teterow)

Breesenerstr. 1

18299 Laage

Telefon: 0176/ 54 39 37 46 oder 03996/ 120 620

 

Außensprechstunde Serrahn (keine Postadresse, Postadresse siehe Teterow)

Am Pfarrhof 1

18292 Serrahn

Telefon: 0172/ 82 60 01 4 oder 03996/ 120 620 

 

Vertrauliche Onlineberatung:

www.evangelische-beratung.info/sbs-teterow

 

Öffnungszeiten

 

Sucht- und Drogenberatung Teterow

Mo/Di/Mi 9:00-15:00 Uhr

Do 9:00-18:00 Uhr

Fr 9:00-12:00 Uhr und nach Vereinbarung

 

Außensprechstunde Gnoien

Di 9:00-12 Uhr und nach Vereinbarung

 

Außensprechstunde Laage

Di 10-15 Uhr und nach Vereinbarung

 

Außensprechstunde Serrahn

Mo./ Do: 10:00-12:00 sowie nach Vereinbarung

Ihre Ansprechpartner_innen:

Lymke Gerdsen-Lehmann

Leitung Suchtberatung

Dipl. Sozialpädagogin (FH)

E-Mail: Gerdsen-Lehmann@sozialwerk.net

Öffnungszeiten

Peter Englert

Suchtberater, Fachkraft für Gemeindepsychiatrie

E-Mail: Peter.Englert@sozialwerk.net

Ramona Lemke

Suchtberaterin, Fachkraft für Gemeindepsychiatrie

E-Mail: Ramona.Lemke@sozialwerk.net

Rica Düde-Grandke

Suchtberaterin, Dipl. Pädagogin

E-Mail: Duede-grandke@sozialwerk.net

 

Die Sucht- und Drogenberatung wird gefördert durch:

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern  

weitere Angebote

 

 Angebote der Suchtprävention 

Präventionskatalog für Kita, Schule, Jugendeinrichtungen, Unternehmen 

 

Gruppen

Teterow

montags:       18:30 Uhr angeleitete Selbsthilfegruppe der EFG Malchin-Teterow e.V.

 

dienstags:      18:30 Uhr, 14tägig, Angehörigengruppe

 

mittwochs:     10:00 Uhr Frauengruppe

 

donnerstags:  15:30 Uhr Gruppengespräch für Suchtgefährdete

 

Gnoien

auf Anfrage

 

Laage

dienstags 14:00 Uhr

Café "Haltestelle" in Teterow

Das zur Beratungsstelle gehörende Cafe "Haltestelle bietet Betroffenen und Interessierten die Möglichkeit sich unverbindlich zu informieren und mit der Einrichtung vertraut zu machen.

Man kann sich hier:

- über die Arbeit der Suchtberatungsstelle informieren

- an einem der verschiedensten Angebote im Cafe teilnehmen

- oder einfach nur einen Kaffee trinken

- sich mit anderen unterhalten

- Gesellschaftsspiele spielen

- Bücher ausleihen

- einen PC benutzen zur Internetrecherche oder auch zum Bewerbungen schreiben

- mit Kindern mit den vorhandenen Spielsachen spielen

- oder 3x wöchentlich an den Tischtennisgruppen teilnehmen

 

Das Cafe ist ein Selbsthilfeprojekt in dem abstinent lebende Betroffene ehrenamtlich tätig sind. Zum Selbstkostenpreis werden Getränke und Mahlzeiten angeboten.