Veranstaltungsprogramm des Familienzentrums

aktuelles Programm unter Downloads

Familienbotschaft MV zu Besuch im Familienzentrum - ein Praxisbericht
Praxisbesuch Familienbotschaft MV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 377.2 KB

AKTUELLES

„Juchu – ich bekomme ein Geschwisterchen!“ Ein Geschwisterkurs für werdende Brüder und Schwestern ab 3 Jahre

Ort: Krankenhaus Demmin

Termin: Samstag, den 04. Februar 2017 

Werdende Geschwister dürfen alles fragen und Vieles ausprobieren! Für die Geschwister ist die Ankunft des Babys genauso neu wie für Sie. „Was erwartet uns da?“, werden sie sich fragen, Eifersucht und Ängste bleiben nicht aus. Im Geschwisterkurs gibt`s Vieles zum Anschauen und Ausprobieren, Antworten auf alle Fragen für die Kinder wie auch für die Eltern.

Meilensteine der Sprachentwicklung

Ort: Familienzentrum, Rudolf-Fritz-Straße 1a, Malchin

Kosten: 3,00 Euro

Termin: Dienstag, 21.02.2017

Referentin: Elisabeth Schnepf (Logopädin)

Die Fähigkeit, Sprache verstehen und als Kommunikationsmöglichkeit nutzen zu können, ist eine der faszinierendsten und komplexesten Leistungen in der Entwicklung von Kindern. Die Kinder meistern sie mit einer erstaunlichen Selbstverständlichkeit. Doch was sollten Kinder in welchem Alter eigentlich können? Was kann man tun, um die Sprachentwicklung zu fördern und anzuregen? Was ist auffällig und was nicht und ab welchem Zeitpunkt ist es wichtig, Hilfe zu suchen?

 

„Pubertät - Aufbruch, Umbruch, kein Zusammenbruch“ © - Elternkurs* in Altentreptow

 *Elternkurs – entwickelt vom Deutschen Kinderschutzbund

Ort: Altentreptow

Zeit: nach individueller Absprache (6 Termine) 

Teilnehmergebühr: 36,00 Euro

Referentin: R. Düde-Grandke, lizenzierte Elterntrainerin, 

weitere Ermäßigung bitte  im Familienzentrum erfragen

Wenn Kinder erwachsen werden, stehen die Erziehenden wiederum vor ganz neuen Herausforderungen. Ängste, Unverständnis und Streit prägen oft den Familienalltag der Eltern. Denn die Jugendlichen machen in dieser Phase tiefgreifende biologische und soziale Veränderungen durch, für die sie meist selbst keine Erklärung oder Lösung haben. Um diese Situation zu meistern, ist gegenseitiges Vertrauen wichtig – ebenso wie neue Verhaltens- und Erlebnismuster, die es zu entwickeln gilt. Sie erfahren, wie sie ihrem Kind in der Phase der Pubertät Halt, Unterstützung, Stabilität und Orientierung geben können.  Im Kurs werden Informationen über entwicklungsbedingte Besonderheiten vermittelt. Diese Lebensphase mit Freude und Zuversicht wahrzunehmen, wird Ihnen sicher nicht immer gelingen. Aber dass es – zumindest ab und zu geht, diskutieren wir im Elternkurs.

Anmeldung erforderlich unter der Nummer 03994-222206

Trage-Workshop 

Ort: Familienzentrum, Rudolf-Fritz-Str. 1a, Malchin

Termin: 04.04.2017, 11.30 – 13.00 Uhr

Kosten: 6,00 €

Referentin: Johanna Otte (Trageberaterin)

Trageworkshops sind ideal um sich als Schwangere übers Tragen zu informieren oder mit seinem Baby die richtige Tragevariante (ob Tuch oder Tragehilfe) zu finden. Sie lernen über die richtige Haltung des Babys beim Tragen, wie, wie lange und ab wann Sie tragen sollten. Je nach Bedarf können Sie eine Bindeweise lernen, Tragehilfen ausprobieren und sich einen Überblick über die verschiedensten Tragemöglichkeiten verschaffen. Tragetücher und Tragehilfen sind auch zum Verleih vorhanden. 

Geschwister – zwischen Liebe und Rivalität

Ort: Familienzentrum, Rudolf-Fritz-Str. 1a, Malchin

Termin: 04.04.2017, 9.30 – 11.00 Uhr

Kosten: 6,00 €

Referentin: Johanna Otte (Heilpraktiker für Psychotherapie)

Was macht die Geschwisterbeziehung so besonders? In diesem Workshop machen wir einen Streifzug durch die Geschwisterwelt. Im Mittelpunkt stehen folgende Themen: wie Beziehung zwischen den Geschwistern entsteht, welche Auswirkungen eine Geschwisterbeziehung auf das soziale Lernen hat, Rollen in der Geschwisterbeziehung, Rivalität und Aggressionen unter Geschwistern.

 

1. Hilfe am Kind - Eltern-/Großelternseminar

Ort: Familienzentrum, Rudolf-Fritz-Str. 1a, Malchin

Teilnehmergebühr: 3,00 €

Termin: Mai 2017 10-11.30 Uhr

Einführungsseminar zum Thema 1. Hilfe am Kind

 

Hier geht es um spezielle Maßnahmen, wenn Säuglinge und Kinder erkranken oder sich verletzen. Themen wie Erste Hilfe bei Kinderkrankheiten, Fieberkrampf, Pseudokrupp, Wiederbelebung bei Babys und Kleinkindern werden mit einem anerkannten Ausbilder für 1. Hilfe am Kind des DRK-Demmin ganz praktisch besprochen.

 

Entspannungsmethoden für die ganze Familie kennenlernen

Ort: Familienzentrum, Rudolf-Fritz-Str. 1a, Malchin

Kosten: 3,00 €

Termin: Mai 2017

Referentin: Martina Dahms (Physiotherapeutin)

Viele Menschen darunter auch Kinder stehen heutzutage ständig unter Anspannung.

Termindruck, Hektik oder Sorgen vor der Zukunft bestimmen ihren Alltag und bringen den Körper auf Hochtouren. Wer allerdings wie ein Hamster im Laufrad durchs Leben hetzt und dabei vergisst, zur Ruhe zu kommen, der verliert mit der Zeit die Fähigkeit zur Entspannung – ständige Nervosität, Ängste, Schlaflosigkeit und Herz-Kreislauf-Erkrankungen können die Folge sein. Richtig zu entspannen ist wichtig für unser Wohlbefinden und für unsere Gesundheit. Eine kleine Auszeit – und sei es nur wenige Minuten täglich – kann aktuelle Spannungszustände lösen und sogar chronische Verspannungen lindern. Es gibt viele Entspannungstechniken, die wir als Ausgleich für berufliche und private Anforderungen einsetzen können. Diese sind effektive Wege zu mehr Ruhe und Gelassenheit. Erhalten Sie einen Einblick in verschiedene Methoden der Entspannung und lernen Sie abzuschalten und aufzutanken.

 

Wöchentliche Angebote 2017

Montag

„Bunte Familienzeit“ Malchin

Eltern-Großeltern und Kinder sind herzlich willkommen

montags, 16:00-18:00 Uhr ab März

Ort: Sozialwerk, Rudolf Fritz Str. 1a, Malchin

Teilnehmerbeitrag: 1,00 Euro je Familie

Bunte Familienzeit ist ein offener Treffpunkt für alle Mütter, Väter, Großeltern und Kinder. Gemeinsame Aktivitäten, Austausch, Ideen und Anregungen erhalten, Spiel- und Bastelspaß – ein abwechslungsreicher und interessanter Nachmittag für die ganze Familie.

Zusätzliches Angebot für die Kinder: Hausaufgabenzeit mit Unterstützung.

Keine Anmeldung erforderlich – einfach vorbeikommen!

 

Dienstag

Elterntreff "Kinderwagen"

Eltern-Kind Treff - Krabbelkurs

für werdende Eltern und Eltern mit ihren Babys und Kleinkindern

dienstags: 10:00-11:30 Uhr 

Ort: Familienzentrum, Rudolf-Fritz-Str. 1, Malchin

 

In ungezwungener Atmosphäre können sich junge Familien sowie werdende Mütter und Väter über Erfahrungen austauschen. Sie können auch von Fachleuten auf kurzem und unkompliziertem Weg Tipps zum Stillen oder zur Säuglings- und Kleinkinderpflege und -erziehung sowie zu anderen Fragen erhalten.

Es erwarten Sie und Ihre Kind Spiel und Spaß mit Finger- und Bewegungsspielen, Klang- und Rhythumsspiele ersten Instrumenten, feinmotorische Spiele und erstes Kennenlernen von Bastelmaterial. 

 

Egal ob Krabbeln schon dran ist oder die Welt noch aus der Rückenlage entdeckt wird - jeder darf kommen!

 

- Einstieg jederzeit möglich! –

 

Teilnehmerbeitrag: 30,00€ (10 Treffs – individueller Einstieg möglich)

Referentin: Kathleen Bertow (Dipl. Sozialpädagogin, FH)

 

"Nähstübchen"

dienstags: 09:00 - 11.00 Uhr

Ort: Rudolf-Fritz-Str. 1a, Malchin


Ein Nähen nach dem Motto: (fast) alles kann genäht werden! Nähmaschinen und Hilfsmittel werden gestellt, dürfen aber auch gern mitgebracht werden, denn man näht am liebsten auf der eigenen Maschine.

Mittwoch

Donnerstag

„Strickcafè-Wollknäul“

donnerstags, wöchentlich; 10:00-12.00 Uhr

Ort: Rudolf-Fritz-Str. 1a, Malchin

Stricken ist wieder in Mode gekommen. In Schweden, Amerika und vielen Städten Deutschlands gibt es Strickläden oder Strickcafés. Vom Anfänger bis zum Strickprofi, wer Inspiration sucht, kann sich hier Ideen holen. Stricken, Ideen austauschen und dies in netter Gesellschaft bei Kaffee und Tee. Ein offenes Angebot für alle Frauen und Männer jeden Alterns. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, kommen Sie einfach vorbei.

 

Weitere Angebote

Geburtsvorbereitungskurse – Wochenendkurse

 

Termine nach individueller Absprache

 

Ort: Rudolf-Fritz-Str. 1a, Malchin

 

Kursleitung: Franziska Dahms (Hebamme) Anmeldung erforderlich!

 

Ein neuer Abschnitt in Ihrem Leben beginnt oder hat bereits begonnen. Ob es Ihr erstes Kind ist oder ein Nachzügler, es gibt so viele Fragen... Eine gute Vorbereitung auf die Geburt ist für Mütter als auch Väter unerlässlich. Das Angebot Wochenendkurse anzubieten soll insbesondere berufstätigen werdenden Eltern oder Familien mit größeren Geschwistern die Möglichkeit geben, sich ebenfalls intensiv vorzubereiten. In den gut organisierten Wochenendkursen vergeht die Zeit wie im Fluge, denn Theorie- und Praxisteile wechseln sich ab.

 

Kursgebühren werden von der Krankenkasse übernommen!

 

 

 

Rückbildungskurs / Babymassage

 

Kursbeginn: mittwochs: ab September 2016 in der Zeit von 9.30 bis 11.00 Uhr

nur nach vorheriger Anmeldung bei Franziska Dahms (01522/7119007)

 

Ort: Sozialwerk, Rudolf-Fritz-Str. 1a, Malchin

 

Kursleitung: Franziska Dahms (Hebamme)

 

 

Durch die Schwangerschaft und die Geburt sind Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskeln in Mitleidenschaft gezogen worden. Rückbildungsgymnastik dient dazu die Muskulatur zu stärken und den Körper das Zurück zum Normalzustand zu erleichtern. Gemeinsam mit anderen Müttern lernen Sie viele verschiedene Übungen zur Stärkung kennen und führen diese unter Anleitung aus.

 

 

Kursgebühren Rückbildung werden von der Krankenkasse übernommen! 

Anmeldung erforderlich!

Familienpaten

Familienpatenschaft
Gemeinschaftsprojekt: Familienzentrum, Sozialwerk EFG Malchin Teterow e.V. und Johanniter-Hilfsgemeinschaft-Güstrow

Jede Familie braucht manchmal Hilfe, wenn der Alltag ihr über den Kopf wächst. Wer in solchen Situationen nicht auf Verwandte, Freunde oder Nachbarn zurückgreifen kann, dem kann eine „Paten Oma“/ „Paten Opa“ oder „Familienpate“ zur Seite stehen. Die Paten arbeiten ehrenamtlich und stellen der Familie im Rahmen ihrer Patenschaft einen Teil ihrer Zeit zur Verfügung. Sie gehen in einer von ihnen selbst gewählten Zeit für einige Stunden in die Familie, um dort als Partner für Kinder und Eltern da zu sein. Die Patenschaft kann über einige Monate oder auch ein Jahr - manchmal auch länger - bestehen.
Familienpaten Fam Malchin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 477.0 KB

Pflegeelterntreff

Termine: Bitte im Familienzentrum erfragen: Tel. 03994-6302425

 

Ort: Familienzentrum, Rudolf-Fritz-Str. 1a, Malchin

 

Das Pflegeelterntreffen wird geplant und durchgeführt als Pflegeelterninitiative, um gemeinsam in Erfahrungsaustausch treten zu können. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommen Sie einfach vorbei!

Mitarbeiter

Leitung

Rica Düde-Grandke

Dipl. Pädagogin

E-Mail: Familienzentrum@Sozialwerk.net

Kathleen Bertow

Dipl. Sozialpädagogin (FH)

E-Mail:familienzentrum@sozialwerk.net

Ruth Dahms

Gemeindepädagogin

Telefon: 03994 6302425

E-Mail: Ruth.Dahms@sozialwerk.net

Anschrift

Familienzentrum

- Sozialwerk der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde 

Malchin Teterow e.V.

Rudolf Fritz Str. 1a

17139 Malchin

Tel. 03994 222206

familienzentrum@sozialwerk.net

 

 

Impressionen

Besuch der Stadtbibliothek mit den Teilnehmern vom TREFF im September 2015

Projekttag - eine Schulklasse des Sonderpädagogischen Förderzentrums begegnet Flüchtlingen, die in Malchin leben (November 2015)

Krabbelkurs im Familienzentrum

Familienfahrt: Besichtigung der Sehitllik-Moschee in Berlin Februar 2013
Familienfahrt: Besichtigung der Sehitllik-Moschee in Berlin Februar 2013
Familienpaten Vertragsunterzeichnung Sozialwerk und Johanniter
Familienpaten Vertragsunterzeichnung Sozialwerk und Johanniter
Eiszeit 2013 - Ferienfreizeit
Eiszeit 2013 - Ferienfreizeit

Die Arbeit des Familienzentrums wird gefördert vom

 

Landesamt für Gesundheit und Soziales Mecklenburg-Vorpommern (LAGuS)

Projekt im Rahmen Frühe Hilfen

 

Guter Start ins Leben

 

  • mobile Familienbildungsangebote für werdende Eltern und Eltern mit Kindern im Alter von 0-3 Jahren

 

  • Sozialrauminitiative „Stark für Familie im Bereich Frühe Hilfen im Amtsbereich Malchin, Stavenhagen und Stadt Dargun

 

gefördert durch:

Projekt: "WillMa" Willkommen in Malchin


 

 

Projekt: "Brücken bauen - Elternkompetenz stärken - Zukunft schaffen"

wird gefördert vom Bundesministeriums des Innern aufgrund eines Beschlusses

des Deutschen Bundestages

 

„Brücken bauen – Elternkompetenz stärken – Zukunft schaffen“

Unsere Angebote für Angebote für Spätaussiedler und Migranten

 

• Bildungsangebote

• Vermittlung von Hilfs- und Beratungsangeboten

• Aufsuchende sozialpädagogische Arbeit

• Unterstützung bei Fragen, Problemen in Kindergarten, Schule, Berufsausbildung

• Fragen zur Erziehung

 

 

sowie des

 

Bundesprogramms TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN