Familienbildungsprogramm 1-2019
Familienbildungsprogramm 2019 1. Halbjah
Adobe Acrobat Dokument 686.7 KB
Familienbildungsprogramm 2-2019
Familienbildungsprogramm 2019 2. Halbjah
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Elterncafé in Demmin -  neue Termine!

Angebote im September

Entspannt und Fit in der Elternzeit

Ort: Familienzentrum, Rudolf-Fritz-Str. 1a, Malchin

Termin: ab dem 10.09.2019 (10 x 60 Minuten), Uhrzeit: 10:30 – 11:30 Uhr

Kosten: 120,00 Euro (Präventionskurs- bis zu 80% der Kursgebühr werden von der Krankenkasse übernommen)

Kursleiterin: Bärbel Krohn (Heilpraktikerin und Präventionstrainerin) Anmelden können Sie sich im Familienzentrum unter folgender Telefonnummer: 0176 - 57726119

 

In kurzer Zeit Ruhe und Entspannung finden: In diesem Kurs erlernen sie in wenigen Wochen Ihren Körper aktiv und in jeder Alltagssituation zu entspannen. Die Progressive Muskel Relaxation fördert das Ein –und Durchschlafen, reduziert Schmerzzustände und stressbedingte Erschöpfung. PMR ist eine wirksame und für jeden leicht erlernbare Entspannungsmethode mit Soforthilfecharakter. Entspannte Mütter- Entspannte Kinder: Mit Übungen aus dem Pilates, Rücken Fit- und Beckenboden- Training kräftigen Sie Ihren Körper und sind so bestens für Ihren Mutter- Alltag gerüstet.

„Juchu – ich bekomme ein Geschwisterchen!“ Ein Geschwisterkurs für werdende Brüder und Schwestern ab 3 Jahre

Ort: Krankenhaus Demmin

Termin: 14.09.2019, von 10.00 Uhr - 11.30 Uhr

 

Werdende Geschwister dürfen alles fragen und Vieles ausprobieren! Für die Geschwister ist die Ankunft des Babys genauso neu wie für Sie. „Was erwartet uns da?“, werden sie sich fragen, Eifersucht und Ängste bleiben nicht aus. Im Geschwisterkurs gibt`s Vieles zum Anschauen und Ausprobieren, Antworten auf alle Fragen für die Kinder wie auch für die Eltern.

 

Geschwister - zwischen Liebe und Rivalität

Ort: Familienzentrum, Rudolf-Fritz-Straße 1a, Malchin
Termin: 16.09.2019,19.00 – 20.30 Uhr
Kosten: 4,00 Euro p.P.
Referentin: Johanna Otte (Heilpraktikerin für Psychotherapie, Babytherapeutin)

 

Was macht die Geschwisterbeziehung so besonders? In diesem Workshop machen wir einen Streifzug durch die Geschwisterwelt. Im Mittelpunkt stehen folgende Themen: wie Beziehung zwischen den Geschwistern entsteht, welche Auswirkungen eine Geschwisterbeziehung auf das soziale Lernen hat, Rollen in der Geschwisterbeziehung, Rivalität und Aggressionen unter Geschwistern.

Elterntreff "Kinderwagen" offene Krabbelgruppe für Mütter und Väter mit ihren Kindern

Ort: Familienzentrum, Rudolf-Fritz-Straße 1a, Malchin
Zeit: mittwochs, 10:00 - 11:30 Uhr
Teilnehmerbeitrag: 40,00 Euro (10 Treffen)
weitere Ermäßigungen etc. (z.B. Einsatz der Bildungs- und Teilhabekarte) im Familienzentrum erfragen.

 

Erste Fingerspielchen, einfache Lieder oder Bewegungsspiele laden erst zum Staunen und später dann zum Nachahmen ein. Daneben erhalten die Babys sehr viele Anregungen aus den Aktivitäten der anderen Kinder. Sich drehen, robben, krabbeln und später sich hochziehen - all das können sich die Babys voneinander abschauen. Wer schon einmal in einer Krabbelgruppe war, der weiß, wie viel Spaß es den Kleinen macht, wenn sie sich gegenseitig erkunden und miteinander kommunizieren. Daneben wird es Raum und Zeit geben, sich über die Sorgen und Fragen des Alltags mit dem Baby auszutauschen.

Krabbelgruppe Krabbelmäuse (ab dem 4. Lebensmonat)

Ort: Familienzentrum, Rudolf-Fritz-Straße 1a, Malchin
Zeit: montags, 10:00 - 11:30 Uhr
Teilnehmerbeitrag: 40,00 Euro (10 Treffen)
weitere Ermäßigungen etc. (z.B. Einsatz der Bildungs- und Teilhabekarte) im Familienzentrum erfragen.

 

 

Eltern-Kind-Gruppe in Dargun NEU!

Ort: Demminer Str. 18, Dargun
Termin: donnerstags, 9:30 – 11:00 Uhr (10 Treffen) ab dem 26.09.2019
Teilnehmerbeitrag: 40,00 Euro (10 Treffen)


Jeden Donnerstagvormittag begrüßen wir unsere Kleinsten mit ihren Eltern zur „offenen
Krabbelgruppe“ in unseren Räumen. Neben ersten Fingerspielchen, Kinder- und
Bewegungsliedern wollen wir gemeinsam zu Themen des Alltags mit Kind(ern) ins Gespräch kommen, uns über mögliche Fragen, Sorgen und Nöte austauschen sowie mit viel Freude die Jüngsten beim Großwerden begleiten.
Kursleitung: Birthe Stöckigt, Anmeldung unter: 0176 - 57726119

Elterncafé in Malchin

Ort: Rudolf-Fritz-Str. 1a, Malchin
Termin: Freitag, d. 20.09.2019, 16.00 – 18.00 Uhr
Beitrag: 4,00 Euro pro Familie
Leitung: Beate Thode (Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin)

 

Finanzielle Hilfen für Familien

 

Elterngeld, Kindergeld, Kinderzuschlag, Unterhaltsvorschuss, Freibeträge, Mutterschaftsgeld…sich durch den Dschungel von Unterstützungsleistungen für Familien zu kämpfen ist nicht immer einfach. Besonders auch für Familien mit kleinem Einkommen gibt es seit diesem Jahr zusätzliche Unterstützung durch das „Starke Familiengesetz“ welches im Mai verabschiedet worden ist. An diesem Nachmittag wollen wir uns einen Überblick über die verschiedenen finanziellen Hilfen für Familien verschaffen, Informationen weitergeben und aufkommende Fragen miteinander besprechen.

Unfallverhütung und 1. Hilfe am Säugling und Kleinkind

Ort: Demminer Str. 18, Dargun
Termin: 30.September 2019 um 18.00 Uhr
Kosten: 4,00 Euro

Referent: Birthe Stöckigt (Kinderkrankenschwester)


Was kann ich tun, wenn sich mein Kind verletzt hat oder erkrankt ist? Wie verhalte ich mich in einem Notfall richtig? Diese Informationsveranstaltung wendet sich an Eltern, Großeltern und alle, die mit Kindern zu tun haben. Themen wie Vergiftungen, Verbrennungen und Pseudokrupp werden ebenso angesprochen wie Sonnenstich, Fieber und Insektenstiche. Damit Unfälle jedoch gar nicht erst passieren, werden vorwiegend Gefahrenquellen für Kinder aufgezeigt und vorbeugende Maßnahmen erklärt.

Offener Spielkreis in Dargun

Ort: Demminer Str. 18, Dargun

Termin: montags, 15:30 – 17.00 Uhr, kostenfrei

 

Der Spielkreis ist ein Angebot für Eltern mit Kindern von 1 bis 2 Jahren. Eltern und Kindern steht ein großer Raum und Spielmaterial zur Verfügung. Sie können eigene Spielideen entwickeln und im Kontakt mit anderen Kindern ausprobieren.

 

 

Angebote im Oktober

 

Sind Impfungen sinnvoll oder schädlich?

Ort: Familienzentrum, Rudolf-Fritz-Straße 1a, Malchin
Termin: 01.10.2019, 19.00 – 20.30 Uhr
Kosten: 4,00 Euro p.P.
Referentin: Dr. med. S.Armbrust (Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin)

 

Viele Eltern sehen sich in der Zwickmühle: Von öffentlicher Seite wird empfohlen, Babys möglichst früh gegen viele Infektionskrankheiten zu impfen. Auf der anderen Seite stehen Impfgegner, die auf mögliche Impfschäden und Nebenwirkungen hinweisen. Gibt es einen goldenen Mittelweg? Was sind die Vor- und Nachteile von Impfungen? Werden Allergien durch das Impfen ausgelöst oder verstärkt? Warum müssen Babys im 1.Lebensjahr schon so viele Impfungen bekommen? Diese und weitere Fragen sind herzlich willkommen an diesem Abend.

Nähkurs – für Anfänger und Fortgeschrittene

Ort: Demminer Str. 18, Dargun
Termin: Montag, d. 14.10.19 von 18 bis 20 Uhr (weitere Termine und Projekte nach Absprache)
Kosten: 10,00 Euro (Anmeldung erforderlich!)


Sie nähen gern und wollen etwas Neues ausprobieren und Anregungen erhalten? Oder Sie haben erst wenig Erfahrung an der Nähmaschine und möchten Grundlagen erfahren? An diesem Abend haben sie die Gelegenheit mit Anleitung gemeinsam ein kleines Nähprojekt (z.B. Kissen, Beutel, Türstopper, Babyknistertuch vielleicht ein Utensilo) zu verwirklichen. Eine Nähmaschine, Stoffe und vorhandenes Nähmaterial (Schere, Garn, Stecknadeln) können, soweit vorhanden, mitgebracht werden.
Auch Nähanfänger*innen sind Herzlich willkommen.

Trauma, Angst & Liebe – Warum Ängst und negative Denkmuster uns daran hindern, ein glückliches Leben zuführen (Veranstaltung im Rahmen der Woche der seelischen Gesundheit)

Ort: Familienzentrum, Rudolf-Fritz-Straße 1a, Malchin

Termin: Mittwoch, d. 16.10.2019; 18:00 Uhr
kostenfrei
Referentin: Susan Kobelt (Heilpraktikerin für Psychotherapie)


Schwerwiegende Erlebnisse können dazu führen, dass ein Teil der Seele in einen Schockzustand geht. Dieses bezeichnet man auch als Trauma, das wenn es nicht aufgelöst ist, sich auf das weitere Leben und Erleben auswirken kann. Diese Traumata zeigen sich dann auf körperlicher oder auch psychischer Ebene. Ängste können sich daraus entwickeln, die uns daran hindern, ein freies, glückliches Leben zu führen.

Winterspielplatz Dargun – Für Eltern mit ihren Kindern bis zum 3.Lebensjahr

Ort: Demminer Str. 18; 17159 Dargun

Termine: 19.10.2019, Zeit: 15.30 – 17.00 Uhr

Kosten: kostenfrei

 

Hier können die Kinder bis 3 Jahre gemeinsam mit ihren Eltern/Großeltern dann in trockener und warmer Atmosphäre spielen, toben und viel Spaß haben. Den Eltern wird in einem CaféBereich die Möglichkeit zur Begegnung und zum Austausch untereinander gegeben.
 

Winterspielplatz – Indoorspielplatz für Eltern mit ihren Kindern bis zum 3.Lebensjahr (Projekt Guter Start ins Leben)

Ort: Rudolf-Fritz-Str. 1a; Malchin

Termin: Samstag, d. 26.10.2019; 15.30 - 17.30 Uhr

kostenfrei

 

Wenn es draußen zu kalt, zu nass, zu dunkel ist oder alles gleichzeitig, dann brauchen Kinder einen Ort an dem sie spielen können. Das Familienzentrum und die EvangelischFreikirchliche Gemeinde Malchin möchten daher einen kostenlosen Indoorspielplatz für Eltern oder  Großeltern mit ihren Kindern anbieten. Dazu wird ein Mal im Monat der Gottesdienstraum umgeräumt  und mit Spielgeräten und Materialien eingerichtet. Hier können die Kinder bis 3 Jahre gemeinsam mit ihren Eltern/Großeltern dann in trockener und warmer Atmosphäre spielen, toben und viel  Spaß haben. Den Eltern wird in einem CaféBereich die Möglichkeit zur Begegnung und zum Austausch untereinander gegeben. Los geht es am Samstag, den 03.02.2018 in der Rudolf-Fritz-Str. 1 in Malchin. In der Zeit von 15.30 bis 17.30 Uhr stehen die Türen offen und es kann gespielt, gebaut, gelesen, gehüpft, gekrabbelt und gefahren werden. Herzlich Willkommen und bitte Socken mitbringen!

Mein Kind lernt sprechen – was kann ich unterstützend tun?

Ort: Familienzentrum, Rudolf-Fritz-Straße 1a, Malchin
Termin: Mittwoch, d. 30.10.2019; 10:00 Uhr
Kosten: 4,00 Euro
Referentin: Elisabeth Schnepf-Frahm (Logopädin)

 

Die Fähigkeit, Sprache verstehen und als Kommunikationsmöglichkeit nutzen zu können, ist eine der faszinierendsten und komplexesten Leistungen in der Entwicklung von Kindern. Die Kinder meistern sie mit einer erstaunlichen Selbstverständlichkeit. Doch was sollten Kinder in welchem Alter eigentlich können? Was kann man tun, um die Sprachentwicklung zu fördern und anzuregen? Was ist auffällig und was nicht und ab welchem Zeitpunkt ist es wichtig, Hilfe zu suchen?

 

Angebote im November

 

Wenn das Lernen schwerfällt – über Lernschwierigkeiten beiKindern und wie Eltern helfen können

Ort: Demminer Str. 18, Dargun
Termin: 14.November 2019 um 19.00 Uhr
Kosten: 4,00 Euro
Referent: Kathrin Kagel (Zertifizierte Nachhilfelehrerin (IFLW); integrative Lerntherapeutin, Soziale Arbeit B.A.)


Lernen gelingt leider nicht immer. Besonders wenn Kindern das Lernen nicht ganz so leichtfällt, sind die täglichen Hausaufgabensituationen oft eine Belastungsprobe für die gesamte Familie. Zügig sollen sie erledigt werden, aber plötzlich bummeln die Kinder, schauen verträumt durch die Gegend oder fragen alle fünf Minuten nach Hilfe. Diese oder ähnliche Situationen kennen viele Eltern. Mitunter reagieren Eltern in solchen Augenblicken ungeduldig, gereizt, werden laut und manchmal fließen sogar Tränen. Was sind Lernschwierigkeiten? Woher kommen sie? Welche Arten gibt es und wie erkennt man sie? Und was kann man tun, um Kindern zu helfen. Über diese und andere Fragen
wollen wir gerne miteinander ins Gespräch kommen.

Elterncafé (Eltern mit ihren Kindern sind herzlich Willkommen)

Ort: Rudolf-Fritz-Str. 1a, Malchin

Termin: Freitag, d. 29.11.2019 von 16.00 – 18.00 Uhr

Beitrag: 4,00 Euro pro Familie

 

Mein Kind beißt!

Immer wieder erleben Eltern, dass ihr Kind beißt oder von einem Spielkameraden gebissen wird. Entsetzen und Empörung sind dann meist die Reaktionen. Aber warum beißen Kinder und was kann man dagegen tun? Gemeinsam wollen wir darüber ins Gespräch kommen, welche Ursachen es gibt und wie man richtig reagieren kann.

 

Das Elterncafé ist ein offener Treffpunkt. Bei einer Tasse Kaffee andere Eltern kennenlernen und sich über den Alltag in der Familie austauschen – hierfür soll Raum und Zeit sein. Währenddessen können die Kinder betreut werden.  

 

Winterspielplatz – Indoorspielplatz für Eltern mit ihren Kindern bis zum 3.Lebensjahr (Projekt Guter Start ins Leben)

Ort: Rudolf-Fritz-Str. 1a; Malchin

Termin: Samstag, d. 30.10.2019; 15.30 - 17.30 Uhr

kostenfrei

 

Wenn es draußen zu kalt, zu nass, zu dunkel ist oder alles gleichzeitig, dann brauchen Kinder einen Ort an dem sie spielen können. Das Familienzentrum und die EvangelischFreikirchliche Gemeinde Malchin möchten daher einen kostenlosen Indoorspielplatz für Eltern oder  Großeltern mit ihren Kindern anbieten. Dazu wird ein Mal im Monat der Gottesdienstraum umgeräumt  und mit Spielgeräten und Materialien eingerichtet. Hier können die Kinder bis 3 Jahre gemeinsam mit ihren Eltern/Großeltern dann in trockener und warmer Atmosphäre spielen, toben und viel  Spaß haben. Den Eltern wird in einem CaféBereich die Möglichkeit zur Begegnung und zum Austausch untereinander gegeben. Los geht es am Samstag, den 03.02.2018 in der Rudolf-Fritz-Str. 1 in Malchin. In der Zeit von 15.30 bis 17.30 Uhr stehen die Türen offen und es kann gespielt, gebaut, gelesen, gehüpft, gekrabbelt und gefahren werden. Herzlich Willkommen und bitte Socken mitbringen!

Adventsfeier

Ort: Familienzentrum, Rudolf-Fritz-Str. 1a, Malchin
Zeit: Mittwoch, 04.12.2019, 17:00 Uhr

 

Jeder ist Willkommen - Advent drinnen und draußen gemütlich erleben.

Weitere Angebote

Familienratgeber

Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Region Demmin

 

„Schön, dass es Dich gibt!“

 

Mit diesen Gedanken blicken Sie als Eltern auf Ihre Kinder. Seit der Geburt gab es sicherlich viele wunderschöne Erlebnisse.  Ihr Baby beginnt die Welt zu erkunden und sie lernen sich gegenseitig immer besser kennen. Viel Spaß macht es, die Welt gemeinsam mit anderen zu entdecken, neue Dinge zu erforschen und sich auszuprobieren.

 

Haben Sie den Wunsch sich mit anderen Eltern auszutauschen, suchen Sie nach Angeboten, Kontaktmöglichkeiten oder benötigen Sie Unterstützung? Möchten Sie sich als zukünftige Eltern auf die Geburt und das gemeinsame Zusammenleben mit Kind vorbereiten?

Wir haben Ihnen einen Überblick über die passenden Angebote und Hilfen für Sie und Ihre Kinder zusammengestellt. Sie finden auf den folgenden Seiten Hinweisen und Adressen von Einrichtungen und Stellen, die für Kinder von 0 bis 6 Jahren und deren Eltern eine wichtige Unterstützung sein können.